test Literal
Empfehlen
x
 
Absendermail
Empfängermail
Mailtext
 

senden
 
 

Siebdruck in der Solartechnologie

Ein entscheidendes Element im Produktionsprozess ist die Metallisierung der Wafers. Sie geschieht mittels speziellem Siebdruckverfahren, wobei in der Regel hochpräzise Edelstahlgewebe verwendet werden.
  • siebdruck_solar_01
     
  • siebdruck_solar_02
     
  • siebdruck_solar_03
     
  • siebdruck_solar_04
     

Gewebeeigenschaften

  • Anwendungsspezifisch entwickelte Gewebetypen
  • Exakte Dickenkontrolle durch Präzisions-Kalandrieren, engste Dickentoleranzen
  • Sehr hohe Spannwerte
  • Beste Abriebfestigkeit
  • Resistent gegenüber physikalischen Belastungen
  • Extrem hohe Maschenpräzision
  • Homogene, saubere Oberfläche
  • 100%-ige Reproduzierbarkeit

Gewebe-empfehlungen aus SD-Plus Serie


 

Resultate

  • Optimierte Druckqualität
  • Maximale Passergenauigkeit durch höhere Spanneigenschaften
  • Kontrollierter Farbauftrag
  • Verbessertes Absprungverhalten
  • Hohe Reproduzierbarkeit beim Druck mit maximaler Druckgeschwindigkeit
  • Schnellere Spannungsstabilisierung
  • Geringerer Spannungsabfall während des Spannungs- und Druckprozesses
  • Schnellere Inbetriebnahme der Druckschablonen
  • Exzellenter Farb- und Pastenfluss

Service

  • Beratungsleistungen bezüglich optimaler Spezifikationswahl
  • Kalandrierung nach Kundenanforderung
  • Gewebe-Spezialreinigung für anspruchsvolle Anwendungen
  • Hochpräzise materialschonende und fehlerfreie Zuschnitte nach Vorgaben, vollautomatisch als Einzelzuschnitt oder Serie, hohe Produktivität
  • Beratung, technische Unterstützung durch unsere Spezialisten